Grüß Gott...

.... und HERZLICH WILLKOMMEN auf der Internetseite der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lohr a.Main!

Ob Sie in Lohr wohnen oder nur zu Besuch hier sind, ob Sie Gemeindeglied sind oder nicht: auf diesen Seiten können Sie sich über das Leben der evang. Kirchengemeinde informieren.   

Wir feiern sonntags um 10 Uhr Gottesdienst - natürlich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsvorschriften. Damit eine größere Anzahl von Gemeindegliedern den Gottesdienst mitfeiern kann, haben wir zusätzlich eine Übertragung in den angrenzenden Gemeindesaal eingerichtet. Wir bitten bei Möglichkeit um vorherige Anmeldung im Pfarrbüro.

Am ersten Sonntag im Monat feiern wir einen Abendmahlsgottesdienst; an jedem zweiten Sonntag im Monat gibt es speziell für Familien einen zusätzlichen Gottesdienst um 11.30 Uhr. Auch hier bitten wir um vorherige Anmeldung. Ab Januar 2021 findet einmal im Monat wieder sonntags um 11.30 Uhr die "Tankstelle" statt: ein Gottesdienst des CVJM-Lohr.

Unter den unverändert schwierigen Bedingungen der Corona-Pandemie wird es in der Adventszeit jeden Tag eine Kurzandacht in Form eines "geistlichen Adventskalenders" geben. Die etwa 3-minütigen Hörbeiträge sind z.T. motiviert durch die aktuelle Tageslosung und als Mutmacher/spiritueller Begleiter auf dem Weg zum Christfest gedacht. Sie können täglich über die kostenfreie Telefonnummer 09352 -  6 06 99 15 gehört werden - alternativ finden Sie den Adventskalender auch auf der der Homepage des Dekanats: www.evang-dekanat-lohr.de

Auf unserer Homepage können Sie Predigten nachlesen; Gottesdienste finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal unter: "EvKircheLohr".

 

Seit März 2020 laden wir jeden Mittwoch um 18 Uhr zu einer Bittandacht anlässlich der Corona-Pandemie in die Auferstehungskirche ein. Sie  können sich die Andacht für zuhause auch hier herunterladen...

 

 

 

Weihnachten 2020 fällt nicht aus wegen Corona! Wer sich an den Feiertagen nicht in einen Gottesdienst begeben kann oder möchte, der feiert eben zuhause... Hier finden Sie zwei Gestaltungsvorschläge für Hausandachten, die sie alleine oder als Familie feiern können:

 

 

Weihnachtskollekte in einer besonderen Zeit:  Jahr für Jahr unterstützen Christen mit ihren Spenden die wichtige Arbeit von Adveniat und Brot für die Welt. Damit dies auch in Corona-Zeiten geschehen kann, bieten die beiden Hilfswerke mit einer digitalen Weihnachtskollekte einen neuen Weg an, die Solidarität mit den Armen in aller Welt zum Ausdruck zu bringen. Gerade in diesem Jahr dürfen wir all jene Menschen nicht vergessen, die unsere Hilfe am dringendsten benötigen: die Armen weltweit, die den Folgen der Pandemie kaum etwas entgegenzusetzen haben. Unter www.weihnachtskollekten.de finden Sie weitere Informationen - für Ihre Unterstützung herzlichen Dank!!

 

Trauergottesdienste bzw. -feiern können auch unter den Corona-Auflagen stattfinden: sie gelten als Gottesdienste und sind mit Mindestabstand und Maskenpflicht (außer am Platz) durchführbar. In der Aussegnungshalle auf dem Lohrer Friedhof stehen unter diesen Bedingungen 18 Plätze  zur Verfügung, im Freien gibt es keine zahlenmäßige Beschränkung für Angehörige. Für die Familien ist es meist besonders wichtig, dass sie zeitnah Abschied nehmen können - nicht erst nach vielen Wochen. 

 

Die Auferstehungskirche ist zur stillen Einkehr und zum Gebet tagsüber geöffnet. Wenn Sie ein seelsorgerliches Gespräch oder diakonische Hilfe brauchen, können Sie sich selbstverständlich an die Pfarrer, das Pfarramt oder auch das Diakonische Werk Lohr wenden.

Der Kirche auf der ganzen Welt ist eine einzigartige Botschaft anvertraut, das Evangelium von Jesus Christus. Dieses besagt, dass Gott, der Schöpfer aller Dinge, in Jesus Mensch geworden ist, um uns aus einer selbstbezogenen Haltung in eine lebendige Beziehung zu Gott zurückzuführen. Diese wiederhergestellte Beziehung heißt Glaube. Als evangelisch-lutherische Kirche in Lohr haben wir teil am Auftrag, diese Botschaft in Wort und Tat zu bezeugen und zu leben. Zurzeit gehören rund 2.200 evangelische Christen zur Kirchengemeinde Lohr. Mehr zur Geschichte finden Sie unter  Kirchengemeinde Lohr.

Weiter können Sie sich zum aktuellen Gemeindeleben informieren, dort beschreiben wir die Gottesdienste sowie die Gruppen und Kreise und auch den Gemeindebrief können Sie hier online lesen. Bei Termine im Überblick sind die einzelnen Veranstaltungen aufgeführt. Erste Informationen zu Taufe, Konfirmation, Trauung, Kircheneintritt und Bestattung finden Sie unter Lebensstationen. An der Auferstehungskirche gibt es außerdem ein reiches musikalisches Leben (unsere Chöre sind offen für Neuzugänge!!).

Personal_TillRoth_Startseite.JPG
Bildrechte: T. Roth

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung! Wenn Sie ein vertrauliches Gespräch suchen, dann haben Sie Mut und sprechen Sie uns an.

 

Gott segne Sie!

Till Roth, 1. Pfarrer und Dekan