Grüß Gott...

.... und HERZLICH WILLKOMMEN auf der Internetseite der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lohr a.Main!

Ob Sie in Lohr wohnen oder nur zu Besuch hier sind, ob Sie Gemeindeglied sind oder nicht: auf diesen Seiten können Sie sich über das Leben der evang. Kirchengemeinde informieren.   

Liebe Gemeinde! Aufgrund des anhaltend hohen Infektionsgeschehens und vor allem der sehr angespannten Lage in den Krankenhäusern hat der Kirchenvorstand beschlossen, den Hygieneschutz für unsere Präsenzgottesdienste zu erhöhen. Grundlage sind die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Die verschärften Hygieneregeln gelten vorerst in der Zeit des derzeitigen verschärften Lockdowns. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt, die Pfarrer oder den Kirchenvorstand.

Unter diesen Vorgaben werden wir weiterhin Gottesdienste feiern:

  • Weitere Reduzierung der Höchstzahl an Personen im Kirchenraum und im Ulmer-Saal. Anmeldung unter Tel. 09352-871613 oder pfarramt.lohr@elkb.de
  • Bitte tragen Sie einen FFP2-Mund-Nasen-Schutz! - dieser schützt andere, aber auch Sie selbst. Die FFP2-Masken gelten lt. RKI als wirksam, ihr Tragen ist nun in den Kirchen- und Gemeinderäumen Pflicht. Sie können eine FFP2-Maske am Kircheneingang erhalten. Die MNS-Befreiung bleibt bei einem vorgelegten Attest unberührt.
  • Wir bitten, auf dem ganzen Kirchengelände - auch im Freien - MNS zu tragen, Abstand von mind. 1,5 m zu halten und Gänge und Eingangsbereiche freizuhalten.
  • Wir haben im Ulmer-Saal eine Videoübertragung in sehr guter Qualität eingerichtet. Hier betragen die Abstände zwischen den Stuhlgruppen 2 Meter. Während der gesamten Gottesdienstdauer ist ein Ordner anwesend.
  • Kurzentschlossene ohne Anmeldung sind weiter herzlich willkommen, jedoch bitten wir um Verständnis, dass wir Sie nicht einlassen können, wenn die Höchstzahl erreicht ist. In dem Fall bitten wir, unsere Alternativangebote zu nutzen:

Alternative Angebote zum Gottesdienst:

  • Online: Einzelne Gottesdienste wurden aufgezeichnet und stehen  auf dem YouTube-Kanal der Kirchengemeinde unter "EvKircheLohr" bereit; voraussichtlich ab 7.2. werden alle Gottesdienste gestreamt und können live zuhause mitgefeiert werden
  • Aktuelle Predigten in schriftlicher Form finden Sie hier auf der Homepage unter Predigten
  • Audio-CD: Für Interessierte, die keinen Internetzugang haben, wird die Predigt aufgenommen und als Audio-Datei zur Verfügung gestellt ; erhältlich auf Anfrage im Pfarrbüro.
  • Telefonandachten: Die Umsetzung dieses Angebots ist für Januar geplant.
 

Seit März 2020 laden wir jeden Mittwoch um 18 Uhr zu einer Bittandacht anlässlich der Corona-Pandemie in die Auferstehungskirche ein. Sie  können sich die Andacht für zuhause auch hier herunterladen...

 

 

Am ersten Sonntag im Monat feiern wir einen Abendmahlsgottesdienst; an jedem zweiten Sonntag im Monat gibt es speziell für Familien einen zusätzlichen Gottesdienst um 11.30 Uhr. Auch hier bitten wir um vorherige Anmeldung. Ab Januar 2021 findet einmal im Monat wieder sonntags um 11.30 Uhr die "Tankstelle" statt: ein Gottesdienst des CVJM-Lohr.

Trauergottesdienste bzw. -feiern können auch unter den Corona-Auflagen stattfinden: sie gelten als Gottesdienste und sind mit Mindestabstand und Maskenpflicht (außer am Platz) durchführbar. In der Aussegnungshalle auf dem Lohrer Friedhof stehen unter diesen Bedingungen 18 Plätze  zur Verfügung, im Freien gibt es keine zahlenmäßige Beschränkung für Angehörige. Die Bayerische Regierung hat verfügt, dass während des Katastrophenfalls nur der engste Familienkreis teilnehmen darf (d.h. Ehegatte/Lebenspartner des Verstorbenen, sowie Verwandte/Verschwägerte 1.u.2. Grades). Für die Familien ist es meist besonders wichtig, dass sie zeitnah Abschied nehmen können - nicht erst nach vielen Wochen.

 

Die Auferstehungskirche ist zur stillen Einkehr und zum Gebet tagsüber geöffnet. Wenn Sie ein seelsorgerliches Gespräch oder diakonische Hilfe brauchen, können Sie sich selbstverständlich an die Pfarrer, das Pfarramt oder auch das Diakonische Werk Lohr wenden.

Der Kirche auf der ganzen Welt ist eine einzigartige Botschaft anvertraut, das Evangelium von Jesus Christus. Dieses besagt, dass Gott, der Schöpfer aller Dinge, in Jesus Mensch geworden ist, um uns aus einer selbstbezogenen Haltung in eine lebendige Beziehung zu Gott zurückzuführen. Diese wiederhergestellte Beziehung heißt Glaube. Als evangelisch-lutherische Kirche in Lohr haben wir teil am Auftrag, diese Botschaft in Wort und Tat zu bezeugen und zu leben. Zurzeit gehören rund 2.200 evangelische Christen zur Kirchengemeinde Lohr. Mehr zur Geschichte finden Sie unter  Kirchengemeinde Lohr.

Weiter können Sie sich zum aktuellen Gemeindeleben informieren, dort beschreiben wir die Gottesdienste sowie die Gruppen und Kreise und auch den Gemeindebrief können Sie hier online lesen. Bei Termine im Überblick sind die einzelnen Veranstaltungen aufgeführt. Erste Informationen zu Taufe, Konfirmation, Trauung, Kircheneintritt und Bestattung finden Sie unter Lebensstationen. An der Auferstehungskirche gibt es außerdem ein reiches musikalisches Leben (unsere Chöre sind offen für Neuzugänge!!).

Personal_TillRoth_Startseite.JPG
Bildrechte: T. Roth

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung! Wenn Sie ein vertrauliches Gespräch suchen, dann haben Sie Mut und sprechen Sie uns an.

 

Gott segne Sie!

Till Roth, 1. Pfarrer und Dekan