Gemeindeleben

2021_Pressefoto_Bonhoeffer
Bildrechte: EPV

Im April 2020 jährte sich der Tod des evangelischen Theologen und Pfarrers Dietrich Bonhoeffer zum 75. Mal. Bekannt ist Dietrich Bonhoeffer über kirchliche Kreise hinaus als Widerstandskämpfer im Dritten Reich und als Verfasser des Gedichts "Von guten Mächten". Wenige Menschen wissen von seinem entschiedenen Eintreten für die Juden oder von seinem Einsatz innerhalb der Bekennenden Kirche, die sich der Vereinnahmung durch die Nationalsozialisten entgegenstellte. Im Rahmen der Themenwoche soll außerdem auch Bonhoeffers Engagement für die Ökumene und seine ausgeprägte Spiritualität betrachtet werden. Wir fragen: Was hat uns Bonhoeffer heute noch zu sagen? Herzliche Einladung zur Ausstellung, zu den Veranstaltungen und zum Austausch! 

  • Ausstellungseröffnung: 25.09.21 (coronabedingt leider im geschlossenen Rahmen)
  • Öffnungszeiten der Ausstellung (26.09. - 03.10.): Sa und So 11 - 16 Uhr; Mo, Mi bis Fr 14 - 17 Uhr
  • Veranstaltungen: Dienstagstreff am Di, 28.09. um 14.30 Uhr; Lesung und Musik am Di, 28.09. um 19 Uhr; Filmabend mit Einführung am Do, 30.09. um 19 Uhr - für diese Veranstaltungen bitten wir um ANMELDUNG im Evang. Pfarramt (pfarramt.lohr@elkb.de oder 09352 - 87 16 13)

(Ausstellung und Veranstaltungen im Ulmer-Saal oder in der Auferstehungskirche)

2021_EPV_Bonhoeffer
Bildrechte: EPV

 

 

Nahe bei Gott, nahe bei den Menschen: Glaube lebt aus der Gemeinschaft.
Wir Christen sind in unserer Gemeinschaft als Kinder Gottes seine Familie. Unsere Gemeinde lebt vom Miteinander - und Füreinander. Nur so kann sie lebendig sein. Nutzen Sie die Angebote der Kirchengemeinde Lohr - wir freuen uns auf Sie! Wenn Sie Zeit, Lust, Freude und Ideen haben und sich in unsere Gemeinde aktiv einbringen wollen, sind Sie uns als Ehrenamtliche/r herzlich willkommen. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Die Auferstehungskirche Lohr sowie das Gemeindezentrum Ulmer-Haus sind barrierefrei zugänglich. Unsere Gebäude wurden im Rahmen des Projekts "Digitaler Wegweiser für ein barrierefreies Leben" des Landratsamts Main-Spessart entsprechend vermessen und dokumentiert; die Daten sind online zu finden unter www.spessartundmain.huerdenlos.de  …. oder über Anklicken dieser Grafik:

Digitaler Wegweiser für ein barrierefreies Leben