Fördern und Spenden

Sie können unsere Gemeinde auf vielfältige Weise fördern und unterstützen. Viele bringen sich ehrenamtlich in die Gemeindearbeit: manche in Gottesdiensten, andere im Hintergrund. 

Eine andere Möglichkeit der Förderung ist die finanzielle Unterstützung, denn neben der Kirchensteuer lebt das Gemeindeleben ganz stark von Spenden. Zeigen Sie Ihre Verbundenheit mit Ihrer Kirchengemeinde vor Ort!

Das Spendenkonto der Evangelischen Kirchengemeinde Lohr:

DE59 7906 9150 0008 8324 12 

Sie können selbstverständlich einen bestimmten Zweck für Ihre Spende angeben, z.B. "Jugendarbeit", "Kirchenmusik" oder allgemein "Gemeindearbeit".  

Es gibt aktuell 2 konkrete Projekte der Kirchengemeinde Lohr, bei denen wir uns zusätzlich sehr über Ihre Spende freuen würden:

1. Beleuchtung im Kirchenraum:

Die Beleuchtung auf der Orgelempore ist völlig unzureichend für den Posaunenchor und Instrumentalensembles. Die vorhandenen Leuchtkörper sind in Stil unterschiedlich und antiquiert. An dunklen Tagen fehlen spürbar Hängeleuchten im Kirchenschiff. Es liegt uns ein Kostenvoranschlag über 25 - 30.000 € vor, dem ein fachliches Beleuchtungskonzept zugrunde liegt.

2. Überarbeitung der Orgel:

Zur klanglichen Verbesserung der Orgel sollen drei - evtl. auch vier - der 22 Register ausgetauscht werden. Es fehlt aktuell an warmen und klanglich fülligen Grundregistern, wie sie für die Interpretation romantischer Orgelmusik und insbesondere für die Begleitung der singenden Gemeinde notwendig ist. Da die Landeskirche für Orgeln keine finanziellen Zuschüsse zur Verfügung stellt, ist die Umsetzung der Umgestaltung von der Spendenbereitschaft der Bevölkerung abhängig. Sie können gerne Ihre Spende in bar oder per Überweisung auf das Konto der Evang. Kirchengemeinde bei der Raiffeisenbank Main-Spessart einreichen. Zusätzlich haben wir eine Möglichkeit geschaffen, diese Aktion auch online zu unterstützen: das Spendenportal erreichen Sie HIER.

… oder über einen Klick auf dieses Bild:

Spendenportal_Logo

 

Die dazugehörige Datenschutzerklärung können Sie hier nachlesen:

 

In diesem Flyer finden Sie weitere Informationen über das Spendenprojekt "Orgeltöne".....

 

 

HERZLICHEN DANK für Ihre Spende!!