Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand – auch Pfarrgemeinde- oder Kirchengemeinderat – leitet die Gemeinde. Für sechs Jahre werden acht Gemeindeglieder zum Kirchenvorstand gewählt, sowie zwei berufen. Die Pfarrer gehören ihm qua Amt an.

Der Kirchenvorstand trägt Verantwortung für das Gemeindeleben, entscheidet über Veränderungen und Entwicklungen zum gottesdienstlichen Leben und zu allen Feldern der Gemeindearbeit. Er ist aber auch für die Gebäude und die Finanzen der Gemeinde verantwortlich. Zu diesen Zwecken hat der Kirchenvorstand einen Bauausschuss, einen Finanzausschuss sowie einen Personalausschuss gegründet, in den weitere Gemeindeglieder zur Mitarbeit berufen sind. Zu bestimmten Themen werden zeitlich begrenzte Ausschüsse gebildet.

Dem Kirchenvorstand gehören an:

  • Jutta Altmann
  • Heike Brandl
  • Carolin Esgen
  • Renate Gauly
  • Doris Lang
  • Sabine Mattke-Trendel
  • Bernhard Schubert
  • Markus Schwab
  • Hans-Christian Volk
  • Manuel Wehrwein

Der Vorsitzende des Kirchenvorstands ist der mit der pfarramtlichen Geschäftsführung beauftragte Pfarrer, Dekan Till Roth. Pfr. Michael Kelinske hat den stellv. Vorsitz inne. Der Kirchenvorstand kommt zu monatlichen Sitzungen zusammen. Die Amtsperiode dauert von 2018 bis 2024.

Personal_Lang_Doris
Bildrechte: D. Lang

Ansprechpartnerin für Wünsche/Rückmeldungen ist Vertrauensfrau Doris Lang

Tel. 09352 / 69 94  doris.lang@elkb.de  

Personal_Brandl_Heike
Bildrechte: H. Brandl

bzw. Stellvertreterin Heike Brandl

Tel. 09352 / 80 78 87  heike.brandl@elkb.de