Orgelerweiterung

Projekt „ORGELTÖNE“

Neue Töne – das erste Etappenziel ist bereits in Sicht. Vielen Dank für Spenden und Zuschüsse! Der Verein zur Förderung der Kirchenmusik an der Evang.-Luth. Auferstehungskirche Lohr a.Main entscheidet in Kürze über eine großzügige Förderung des Projektes.

Es geht weiter – wir haben noch viel vor!

 

Spendeneingang - wo stehen wir?

 

Orgelerweiterung, sowie klangliche und technische Modifikationen in drei Phasen:

Phase I: Einbau zweier neuer Register (Oboe 8' und Trompete 8' ) und Umbau einiger vorhandener Register mit Anpassungsarbeiten und Intonation 13.500 €

Phase II: Einbau von Sub- und Superoktavkoppeln mit Steuerung und Anpassungsarbeiten an Setzeranlage und Schwellsteuerung 10.500 €

Phase III: Erweiterung des Schwellwerkgehäuses, elektrisch angesteuerte Einzeltonladen, Einbau zweier weiterer Register (Salicional 8' und Schwebung 8' ) mit Anpassungsarbeiten 15.000 €

Sie möchten helfen? Das geht ganz einfach - unter "Fördern und Spenden" finden Sie weitere Infos.

Details finden Sie außerdem in diesem Flyer...