Lebensstationen

Gott will uns durchs ganze Leben hindurch begleiten. Jesus Christus verspricht:
„Ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Welt.“

Auf dieses Versprechen können wir bauen. Wir können auch zu jeder Zeit wieder daran anknüpfen, wenn wir es aus dem Blick verloren haben.
Es ist gut, wenn wir Formen im Alltag, im Wochen- und im Jahresablauf finden, wie wir konkret auf dieses Versprechen bauen und den Glauben im Alltag leben können.

Die drei „G"s sind dabei wesentliche Stützen:

G ebet

G ottes Wort                                               

G emeinschaft

 

Darüber hinaus gibt es an wichtigen Stationen und Übergängen im Leben kirchliche Handlungen, die Gottes Gegenwart und Segen zu diesem Anlass zusprechen. Hier informieren wir Sie über Taufe, Konfirmation, Trauung und Bestattung – sowohl über die Bedeutung als auch über Regelungen in unserer Kirchengemeinde.
Auch zum Thema Kircheneintritt finden Sie einige Informationen.